Skip to content
Mediterranean Muse Mediterranea High Jewelry platinum necklace with sapphires, aquamarines and diamonds, close-up.

Mediterranean Muse
Collier

Schon seit dem Zeitalter des Homer haben die legendären Blautöne, die glühende Sonne und die schimmernden Inseln des Mittelmeers die Fantasie der Menschen beflügelt. Die funkelnden Strömungen ließen das römische Reich aufsteigen, das sich durch ein stetiges Kommen und Gehen von Menschen, Ideen und Gütern entlang der Küsten auszeichnete. Das Mediterranean Muse Collier würdigt den Geist des Meeres, von dem es inspiriert wurde. Es verkörpert die Seele Süditaliens, die Quelle seiner strahlenden Schönheit und Verführungskraft.

Mediterranean Muse Mediterranea High Jewelry platinum necklace with sapphires, aquamarines and diamonds, full view.
1
2
3

1.

SIRENENHAFTER SAPHIR

Der Saphir in Royal Blue mit 15,13 Karat stammt aus Burma und besticht durch seinen faszinierenden Kissenschliff. Die verführerische tiefblaue Farbe erinnert an das geheimnisvolle Wasser des Mittelmeers und verströmt einen Hauch von Erhabenheit, Raffinesse und Pracht.

2.

FARBENFROHES VERMÄCHTNIS

Die neun tropfenförmigen Aquamarine in Light Blue mit 34,63 Karat bilden einen farbigen Kontrast zum zentralen Saphir. Sie sind mit neun runden Saphirperlen mit 25,17 Karat, quadratischen Diamanten im Treppenschliff sowie tropfenförmigen Diamanten im Brillantschliff verziert. Saphire im Bufftopschliff kräuseln sich wie Wellen um das Collier aus Platin und sind mit Diamanten im Treppenschliff, runden Diamanten im Brillantschliff und Diamant-Pavé besetzt.

3.

FLIESSENDES DESIGN

Die Fertigung einer solch zarten Kostbarkeit erfordert höchste Ausgewogenheit und Erfahrung. Das Mediterranean Muse Collier vereint unterschiedliche Volumen und Formen und verzichtet dabei auf Maßlosigkeit und Leere. Die leichte Konstruktion und die kostbaren, von Hand gefassten Edelsteine sind die perfekte Verkörperung ihrer Inspirationsquelle – des Wassers.

Model wearing the Mediterranean Muse Mediterranea High Jewelry platinum necklace with sapphires, aquamarines and diamonds, close-up.

Seit den 1960er-Jahren ist Bulgari für seine makellose Kombination von kostbaren Edelsteinen mit farbenfrohen Halbedelsteinen berühmt. Das Mediterranean Muse Collier bewahrt dieses Erbe durch ein Spiel mit kontrastreichen Farben, idealisierten Proportionen und schimmernder Transparenz. Beim Tragen hüllt das Collier den Körper durch seine Blautöne in einen hypnotisierenden Tanz aus Farbe und Licht.

Making of the Mediterranean Muse Mediterranea High Jewelry platinum necklace with sapphires, aquamarines and diamonds, close-up.

Das Collier ist harmonisch und zugleich so dynamisch wie das Meer selbst. Die außergewöhnliche Handwerkskunst dieser Kreation von unvergleichlicher Schönheit, deren Fertigung 1.600 Stunden in Anspruch nahm, offenbart sich in jedem Detail. Das tropfenförmige Design, in dem Diamanten auf Saphire und Aquamarine treffen, spielt auf den Rhythmus der Gezeiten an. Zwischen den Edelsteinen glänzt wirbelndes Diamant-Pavé und erstrahlt im Licht: Es erinnert an das flüchtige Glitzern des Sonnenlichts auf den Wellen.