Skip to content
Southern Sapphire Mediterranea High Jewelry platinum necklace with an oval central sapphire, emeralds and diamonds, close-up.

Southern Sapphire
Collier

Über Tausende von Jahren bildete Apulien das unberührte Tor zum Mittelmeer. Die Region ist reich an Geschichte und Tradition und hat dank ihrer ausgeprägten hellenischen Wurzeln eine Mischung aus lebendiger Kultur, strahlendem Sonnenschein und einer für Süditalien einzigartigen Natur bewahrt. Das Southern Sapphire Collier ist eine zweifache Hommage an die wunderschönen weißen Städte, die von leuchtend blauem Wasser und Apuliens jahrhundertealter Tradition raffinierter Handwerkskunst geprägt sind.

Southern Sapphire Mediterranea High Jewelry platinum necklace with an oval central sapphire, emeralds and diamonds, full view.
1
2
3

1.

TIEFBLAUE SCHÖNHEIT

Der atemberaubende Blickfang des Colliers, ein ovaler Saphir mit 66,88 Karat aus Sri Lanka, ist wie das Meer selbst: Er ist unvergleichlich glasklar und in seinem Herzen intensiv tiefblau.

2.

SCHIMMERNDE KONTRASTE

Das geometrische Muster des Colliers spielt auf die traditionelle, handgefertigte Majolika-Keramik in Blau und Weiß an. Das Design erinnert dezent an gekachelte Böden und besticht mit 288 Saphiren im Bufftopschliff sowie glänzenden Diamanten mit insgesamt 50 Karat. Jene Diamanten, die den zentralen Saphir umgeben, beschwören ein Bild von barocken Städten aus Kalkstein, die im Meer versinken, herauf.

3.

SYMMETRISCHE OPTIK

Die perfekte optische Symmetrie wird durch handwerkliches Geschick erreicht: So kommt Schlichtheit durch Komplexität zum Ausdruck. Die Diamanten und Saphire werden einzeln von Hand gefasst, um die idealen Proportionen zu bestimmen und jedem Edelstein zu seinem ultimativen Glanz zu verhelfen. Denn Perfektion geht mit Geduld und Liebe einher.

Model wearing the Southern Sapphire Mediterranea High Jewelry platinum necklace with an oval central sapphire, emeralds and diamonds, close-up.

Schimmernde weiße Dörfer reihen sich an der befestigten Küstenlinie aneinander, höhlenartige Grotten werden in Klippen aus Kalkstein gegraben und schneeweißer Sand funkelt in glasklaren Untiefen. Das Southern Sapphire Collier ist ein tragbares Kunstwerk und verkörpert die Energie von Schönheit sowie die Ruhe selbst – einen Ort, an dem man atmen und Inspiration finden kann.

Making of the Southern Sapphire Mediterranea High Jewelry platinum necklace with an oval central sapphire, emeralds and diamonds, close-up.

In den über 1.650 Stunden, die die Kunsthandwerker an der Schmuckkreation arbeiteten, spürten sie, wie sich das Collier wunderschön entwickelte. Dennoch waren sie sich sicher, dass die Perfektion noch nicht erreicht worden sei. Inspiriert von den Schaumkronen ihres Heimatmeeres, lösten sie die Arbeit auf und begannen von neu. Schließlich entstand ein geschmeidiges und zugleich dichtes Netz, das sanft über die Haut gleitet und den edlen, zentralen Saphir zart umrahmt.