Collier

Das Design des Parentesi Colliers entspringt der geschichtsträchtigen Architektur Roms: Es ist inspiriert von den Travertin-Bindeelementen im römischen Straßenpflaster. Dieses unverkennbare Motiv entstand in den späten 1970er-Jahren und avancierte sofort zu einem Markenzeichen von Bvlgari sowie zu einem Musterbeispiel für starke, voluminöse, fast endlos modulare Schmuckstücke, die den unerschöpflichen Geist der Ewigen Stadt widerspiegeln.
Parentesi Collier aus 18 Karat Roségold mit Diamant-Pavé. Länge 37,5 – 43 cm.

Die Bulgari Schmuckstücke – Ausdruck italienischen Designs und erlesener Handwerkskunst – werden in Italien hergestellt.