Skip to content
Bvlgari Barocko High Jewellery necklace in rose gold with one-pear shaped rubellite, pearls, amethyst and rubellite beads and diamonds.

Lady Rubellite
Collier

Button

Bvlgari interpretiert sein ikonisches Sautoir aus den 70er-Jahren als moderne Version neu. Die perfekte Weißfärbung der Perlen (ein klassisches Element des Barockschmucks) verbindet sich mit den strahlenden Farben von Amethyst und Rubellit, die dem Collier eine verspielte und besonders weibliche Dynamik verleihen. Die edle Melodie gipfelt in dem Anhänger mit prachtvollem Jaipur-Rubellit mit 60,79 Karat, dessen intensiver Farbton ein verführerisches und geheimnisvolles Feuer in sich zu tragen scheint.

Bvlgari Barocko Lady Rubellite High Jewellery rose gold necklace with one-pear shaped rubellite, pearls, amethysts, rubellites and diamonds.
1
2
3

1.

PINKFARBENES WUNDER

Seine außerordentliche Transparenz und unglaublich satte Farbe machen den atemberaubenden, tropfenförmigen Rubelliten mit 60,79 Karat zu einem wahren Wunder der Natur. Niemand außer Bvlgari hätte es gewagt, diese absolute Seltenheit mit einem unkonventionellen, extravaganten Design zu veredeln.

2.

PERLEN UND FARBEN

Bvlgari wagt sich an unerwartete Kombinationen heran und lässt die exotische Schönheit der schimmernden Perlen mit den leuchten Farben seiner ikonischen Edelsteine – Amethyst und Rubellit – auf kühne Weise verschmelzen.

3.

VIELSEITIGER GLAMOUR

Eine besonders glamouröse Kreation mit müheloser Ausstrahlung: Das vielseitige Sautoir eröffnet unendliche Styling-Optionen und kann als Blickfang im Dekolleté, einmal um den Hals gewickelt oder am Rücken getragen werden.

Model wearing a Barocko High Jewellery rose gold sautoir with rubellites, pearls and diamonds, and High Jewellery rings and earrings.

Bvlgari interpretiert die klassische Perlenkette als eine überschäumende, farbenfrohe Kreation und entwirft ein absolut modernes Sautoir mit einem umwerfenden Rubelliten mit 60,79 Karat. Glatte Amethyst- und Rubellitperlen in unterschiedlichen Größen verleihen der Kreation ein erlesenes Gespür für Bewegung, während die hin- und herschwingenden Quasten und die raffinierten Verzierungen mit Diamanten die Synergie zwischen den fachkundigen Händen der Handwerkskünstler der Maison und der kreativen Vision seiner Designer bezeugen.

Sketch of the Bvlgari Barocko Lady Rubellite High Jewellery jewels in rose gold with rubellites, pearls, amethysts and diamonds.

Angetrieben von ihrer Neugier und Leidenschaft für Schönheit entdeckten die barocken Künstler und Denker nahe und ferne Welten. Obwohl Bvlgari fest mit seinem römischen Erbe verbunden ist, zeigte sich die Marke stets offen für fremde Kulturen, indem sie deren faszinierende Designs, antike Handwerkstechniken und exotische Materialien in ihr eigenes Savoir-faire einfließen ließ. Die große weite Welt, die Liebe zum Leben sowie der leidenschaftliche Wunsch, etwas Unbekanntes zu entdecken, waren und sind die größten Inspirationsquellen der Maison.

Model wearing the Bvlgari Barocko Green Dream High Jewellery necklace and earrings in platinum with emeralds and diamonds, close up.

Model wearing the Wings of Rome platinum necklace with diamonds from the Bvlgari Barocko High Jewellery collection, Roman background.

Model wearing a Barocko High Jewellery yellow gold necklace and earrings with amethyst and pink tourmaline beads, pearls and diamonds.

Model wearing a Barocko High Jewellery bracelet in platinum with diamonds and a large central emerald, close up shot.

Model wearing a Divas' Dream High Jewellery platinum necklace with diamonds and sapphires, and other jewels from the Barocko collection.

Video