Skip to content

LVCEA Uhr

bulgari

Ref . 102579

LVCEA Uhr

Ref . 102579

LVCEA Tourbillon mit mechanischem Manufakturwerk, Automatikaufzug, durchsichtigem Tourbillon und Saphirbrücke. Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit Diamanten im Brillantschliff, mit Diamanten besetztes „Métiers d'Art“-Zifferblatt mit Miniaturmalerei und blaues Armband aus Alligatorleder.

inkl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns

Die LVCEA Uhr kennzeichnet die unentwirrbare Grenze zwischen Licht und Zeit. Mit dem aufregend farbenfrohen Paradiesvogelmotiv, das zum Rhythmus des hausintern gefertigten Tourbillon Kalibers pulsiert, zeigt sie ihre raffinierteste Seite. Inspiriert von der untrennbaren Verbindung aus Licht und Zeit ist die LVCEA eine Hommage an die Sonnenuhr, einem der ältesten Zeitmessinstrumente aus dem alten Rom. Die LVCEA fängt die Kraft des Lichtes – italienisch „luce“ – ein und präsentiert sich mit einem runden Gehäuse im Stil der Sonnenuhr, was Geschichte und Modernität auf wunderbare Weise verbindet. Als unverkennbares Markenzeichen des römischen Juweliers thront auf der Krone jeder Uhr ein farbiger Edelstein. LVCEA Uhr mit mechanischem Manufakturwerk, Automatikaufzug, Kaliber BVL 263, durchsichtigem Tourbillon, Saphirbrücke und Schwungmasse aus 22 Karat Gold, 38 mm Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit Diamanten im Brillantschliff und transparentem Gehäuseboden, Krone aus 18 Karat Weißgold mit rosafarbenem Edelstein im Cabochonschliff und einem Diamanten. „Métiers d'Art“-Zifferblatt mit Miniaturmalerei mit Paradiesvogel-, Blätter- und Blumenmotiven, mit Diamanten besetzt. Blaues Armband aus Alligatorleder und Dornschließe aus 18 Karat Weißgold.

Durchmesser (mm)

38

Gehäuseform

Rund

Funktionen

Tourbillon

Uhrwerktyp

Automatisch

Armbandmaterial

Leder

Gangreserve

64 hours

Frequenz

21'600 VpH (3Hz)

Wasserdichtigkeit

50 m

Schließe

Schnalle mit Dorn

Made In

Switzerland

Material

Weißgold

Farbe

Blau, Grün, Rosa, Weiss